Haus für Kinder Neudörferstraße

Wir stellen uns vor

Das Haus für Kinder von der Kinderhaus Nürnberg gGmbH vereint Kinderkrippe und Kindergarten unter einem Dach. Hier ist eine Betreuung von Kindern im Alter von 0–6 Jahren auf 370m² in einer großen Gemeinschaft möglich.

Das Haus für Kinder versteht sich als eine offene, altersgemischte Einrichtung, in der „Groß und Klein“ voneinander profitieren. Kindern und Eltern sollen Übergänge in die Krippe, in den Kindergarten und in die Schule durch intensive Begleitung erleichtert werden.

Die Kinderkrippe wurde im Mai 2009 eröffnet und bietet Platz für 26 Kinder im Alter von 10 Monaten bis 3 Jahren. Unser Außengelände ist der Spielplatz an der Wöhrder Wiese und ein Außenbereich, der direkt an die Kinderkrippe grenzt.

Alle Krippenkinder haben feste Bezugspersonen, welche die Kinder intensiv bei der Eingewöhnung begleiten und sie in ihrer individuellen Entwicklung unterstützen.

Unsere Schwerpunkte:

  • Intensive und individuell auf das Kind bezogene Eingewöhnungsphase in Begleitung eines Elternteils
  • Geborgenheit, Zuwendung und Sicherheit durch feste Bezugsperson
  • Förderung der Selbständigkeit durch Selbsttätigkeit
  • Tägliche Außenaktiviäten auf der Wöhrder Wiese bei (fast) jedem Wetter
  • Förderung der Sprachentwicklung
  • Anregende Lernumgebung und aktive Entwicklungsbegleitung
  • Experimente
  • Begleitung der Übergänge von Familien in die Krippe und von der Krippe in den Kindergarten durch enge Zusammenarbeit zwischen Elternhaus,Krippe und Kindergarten.

Wenn sie mehr über uns und unsere Aufnahmekriterien erfahren möchten kontaktieren sie uns und vereinbaren einen Besuch unserer Räumlichkeiten.


Vormerkung

Haus für Kinder – Krippe – Neudörfer Straße

Freie Plätze: 0 aktualisiert am


So finden Sie uns

Sie erreichen uns mit den Straßenbahnlinien 5 und 7 (Haltestelle Marientunnel) und den U-Bahnlinien U2 und U3 (Haltestelle Wöhrder Wiese).

Klicken Sie auf das Haussymbol in der Karte, um die Route für die Anfahrt mit dem Auto berechnen zu können.