Der Aktivspielplatz Grünewaldstraße

Wir stellen uns vor

Der Aktivspielplatz ermöglicht Kindern Erfahrungen im Natur- und Umweltbereich, die durch den direkten Kontakt mit verschiedensten Materialien erlebt und erfahren werden. Naturnahe Erfahrungsbereiche bieten starke Anreize für vielseitige und schöpferische Aktivitäten für Spiel und Spaß, Bewegung und soziales Lernen.

Unser Aktivspielplatz wird überwiegend von Kindern im Alter von 6 bis 14 Jahren besucht. In unseren selbst gestaltbaren Erlebnis- und Spielräumen, können sich die Kinder vom Alltagsstress erholen und austoben. Wir bieten diverse Sportspiele, sowie Bastel- und Werkprojekte an.

Wir Betreuer unterstützen die Kinder und Jugendlichen, indem wir uns Zeit für ihre Alltagssorgen nehmen, Anregungen bei Ideenlosigkeit geben, pädagogische Angebote erarbeiten und Material und unsere Mitarbeit zur Verfügung stellen, um die eigenen Ideen umzusetzen. Außerdem helfen wir den Kindern dabei, Konflikte gewaltfrei zu lösen und ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten.

Mit gezielten Gestaltungs-, Bau- oder Spielangeboten orientiert sich der übrige Tagesablauf an den Bedürfnissen der Kinder.

Durch den Sponsor ,,Children for a better Worl" wird unsere Einrichtung gefördert. Unter anderem ermöglicht uns diese Förderung, den Kindern jeden Tag gesunde Rohkostteller anbieten zu können. Zusätzlich dazu gibt es zweimal die Woche für alle eine kostenlose warme Mahlzeit, die wir gemeinsam mit den Kindern, nach Möglichkeit mit regionalen und saisonalen Bioprodukten, zubereiten.

Auf dem Aktivspielplatz gibt es keine Mitgliedschaft oder Anwesenheitspflicht.

Das Außengelände besitzt

  • viele unterschiedliche Holzhütten
  • einen kleinen Kartoffelacker, Gemüsebeete und einen Kräutergarten
  • eine große Lagerfeuerstelle
  • seine eigene AKI-Burg
  • eine selbstgebaute Berghangbahn für Skateboards
  • einen großen Kletterturm
  • einen Bereich für Wasseractionspiele im Sommer
  • eine große Holzbühne für Theatervorstellungen
  • einen Hartplatz zum Fußball & Basketball spielen
  • und vieles mehr

Der Baubereich

Am Montag und Dienstag wird hier verstärkt gebaut. Aber auch an den anderen Tagen können sich hier die Kinder zusammentun und mit Hilfe der Betreuer ihre eigenen Hütten errichten. Ausreichend Holzbretter und Balken, sowie Werkzeug ist vorhanden. Kinder die noch nie gebaut haben bekommen eine Einführung im Umgang mit Werkzeug und Holz.

Der Hartplatz

Hier spielen wir zusammen Fußball, Basketball und andere Bewegungsspiele. Das Highlight am Abend ist immer unser Abschlussspiel das hier mit allen Kindern und Betreuern stattfindet, bevor der Aktivspielplatz seine Tore für den Tag schließt.

Das Haus

Die verschiedenen Räume im Haus laden zu den unterschiedlichsten Aktivitäten ein. So kann in der Küche gekocht und gebacken werden. Im Aufenthaltsraum wird gegessen, gespielt, gewerkelt, gebastelt oder gelesen. Ein Actionraum bietet viel Platz zum tanzen, toben, Theater spielen und für weitere Entfaltungsmöglichkeiten.

Das Wochenprogramm

Montag Hütten bauen
Dienstag Hütten bauen
Mittwoch Fahrradwerkstatt und Kochangebot
Donnerstag Kletterturm
Freitag Lagerfeuer + Stockbrot

Jahresprogramm 2016


So finden Sie uns

Sie erreichen uns mit den Straßenbahnlinien 4 & 9 (Haltestelle Bucherstr.) und der Buslinie 45 (Haltestelle Röthensteig).

Klicken Sie auf das Haussymbol in der Karte, um die Route für die Anfahrt mit dem Auto berechnen zu können.